Limnobium Laevigatum - Südamerikanischer Froschbiss

  • Limnobium Laevigatum - Südamerikanischer Froschbiss
  • Limnobium Laevigatum - Südamerikanischer Froschbiss
  • Limnobium Laevigatum - Südamerikanischer Froschbiss
Lieferzeit: 3-7 Werktage

5,99 EUR

inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Ausführung

  • Schnellwüchsige Schwimmpflanze.
  • Glatte und runde Blätter.
  • Dekorative lange Wurzeln.
  • Sehr gut für Zuchtbecken geeignet.
Schwierigkeitsgrad:Einfach
Typ/Verwendung:Schwimmpflanze
Wuchsgeschwindigkeit:Mittel
Höhe:3 - 5+ cm
Lichtbedarf:Niedrig
Temperatur:4 - 30 °C
CO2:Niedrig

Pflanzenrechner - Wie viele Pflanzen benötige ich?

Wie groß ist die zu bepflanzende Fläche? (cm)

Variante wählen



Limnobium Laevigatum Pflege, Aussehen und Merkmale

Aussehen / Merkmale: Limnobium Laevigatum, der südamerikanische Froschbiss, ist eine dekorative Pflanze aus Mittel- und Südamerika, die sich besonders gut für offene Aquarien jedoch auch für traditionelle Aquarien eignet. Die rosettenbildende Pflanze hat rundliche bis herzförmige Blätter an einem kurzem Stiel. Die Blätter haben einen Durchmesser von 2,5 - 5 cm. Sie sind oberseits olivgrün, die Blattunterseite ist blaßgrün. Wenn ausreichend Nährstoffe im Wasser sind und die Beleuchtungsstärke gut ist, wachsen neue Blätter 1 - 5 cm über den Wasserspiegel hinaus.

Die dekorativen weißen Wurzeln können je nach Bedingungen im Aquarium eine Länge von bis zu 30 cm erreichen. 

Es gibt weibliche und männliche Pflanzen, im Handel sind jedoch bisher nur weibliche erhältlich.

Diese Schwimmpflanze wirft viel Schatten und bietet der Fischbrut gute Versteckmöglichkeiten. Sie schätzt helles Licht und nährstoffreiches Wasser. Es sollten regelmäßig Spurenelemente und Flüssigdünger ins Auqarium gegeben werden.
 

Verwendung: Der Südamerikanische Froschbiss ist eine populäre Aquarien-Schwimmpflanze, die geringe Ansprüche stellt und schnellwüchsig ist.

Höhe: 3 bis 5 cm. 

Wachstum:  Mittel.  

Vermehrung:  Mit der Zeit bildet diese Pflanze zahlreiche Ausläufer.

Boden: Nicht relevant, da es sich um eine Schwimmpflanze handelt. 

Lichtbedarf: Niedrig.
Zur Orientierung: Wenn Du nur einfach zu pflegende Pflanzen in deinem Aquarium hast, reichen 10 bis 20 Lumen (0,25 bis 0,5 Watt) pro Liter aus. Für Pflanzen mit mittleren Lichtansprüchen werden 20 bis 40 Lumen (0,5 bis 1 Watt) pro Liter empfohlen. Pflanzen mit einem hohen Lichtbedarf (Kategorie "Advanced") benötigen mehr als 40 Lumen (1 Watt) pro Liter für ein gesundes Wachstum.

pH-Wert: 5 – 8; Nicht kritisch.

Wasserhärte: 0 –  30 °dH; Nicht kritisch. 

Temperatur: 4 – 30 °C.

CO2: Niedrig. Zur Orientierung: Der mittlere Bereich des CO2-Bedarfs von Aquariumpflanzen liegt bei ca. 6 – 14 mg pro Liter. Pflanzen mit einem hohen CO2-Bedarf benötigen zwischen 15 – 25 mg pro Liter.

Pflegemaßnahmen & Düngung: Es sind keine speziellen Pflegemaßnahmen für Limnobium Laevigatum erforderlich. Ein regelmäßiger Teilwasserwechsel und die gelegentliche Düngung mit einem handelsüblichen, eisenhaltigen Aquariumpflanzendünger wirken sich positiv auf das Wachstum der Pflanzen aus. 

Verbreitung: Tropisches und subtropischen Mittel- und Südamerika.
 

 

Limnobium Laevigatum kannst Du bei uns in diesen Ausführungen kaufen:

Limnobium Laevigatum wird in verschiedenen Liefervarianten angeboten. Die gewünschte Ausführung kannst Du in der Auswahlbox unterhalb des Preises im oberen Bereich dieser Seite auswählen.

In-Vitro - Die sichere Variante für dein Aquarium mit empfindlichen Fischen oder Garnelen

Steril kultivierte, bewurzelte Pflanzen. Sie sind frei von Algen, jeglichen Schädlingen und Schadstoffen. Darum sind In-Vitro Pflanzen optimal und hundertprozentig sicher für Aquarien mit empfindlichen Fischen oder Garnelen. Die Nährlösung vor dem Einpflanzen vorsichtig unter handwarmen Wasser abspülen.

   

 

Schöne Aquarium Einrichtungsbeispiele mit Limnobium Laevigatum

Hier siehst Du Fotos und Videos von hübsch eingerichteten Aquarien mit Limnobium Laevigatum.

 

Limnobium Laevigatum im Aquarium

 
 

 

Profil / Steckbrief Limnobium Laevigatum

Deutsche Bezeichnungen:Südamerikanischer Froschbiss, Amazonas-Froschbiss, Kleiner Froschbiss
Wissenschaftliche Bezeichnung:Limnobium Laevigatum
Herkunft:Tropisches und subtropisches Mittel- und Südamerika
Schwierigkeitsgrad:Einfach
Typ/Verwendung:Schwimmpflanze
Wachstum:Mittel
Höhe:3 - 5+ cm
Vermehrung:Bildet Ausläufer an der Wasseroberfläche.
Boden:Wird nicht benötigt, da es eine Schwimmpflanze ist.
Lichtbedarf:Gering
pH-Wert:5 - 8
Wasserhärte:0 - 30 °dH
Temperatur:4 - 30 °C
CO2:Niedrig

 

Wichtige Infos zum Kauf von Aquariumpflanzen

Wusstest Du, dass neue Bundpflanzen gefährlich für empfindliche Fische oder Garnelen sein können?
Warum unsere Aquariumpflanzen keine Fischkrankheiten übertragen können?

Mehr dazu findest Du hier: Wichtige Infos zum Kauf von Aquariumpflanzen

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Nymphaea Lotus  - Roter Tigerlotus
Nymphaea Lotus - Roter Tigerlotus
Die großen Unterwasserblätter mit einem Durchmesser von bis zu 15 cm von Nymphaea Lotus bereichern die Optik jedes Aquariums. Sie ist die in Aquarien am häufigsten anzutreffende Seerosenart. Diese Art gibt es in zwei Formen, die als Roter und Grüner Tigerlotus im Handel sind. Die Blätter sind rundlich gewellt und zeigen die typische Vertiefung am Ansatz. Die Blattoberfläche der roten Variante hat eine bräunliche-rote Färbung mit dunklen Punkten. Diese Pflanze ist eine empfehlenswerte Solitärpflanze für jedes Aquarium.   

 
Schwierigkeitsgrad:Mittel
Typ/Verwendung:Knolle/Zwiebel; Mittel- & Hintergrund
Wuchsgeschwindigkeit:Mittel 
Höhe:20 - 30+ cm 
Lichtbedarf:Mittel
Temperatur:15 - 30 °C
CO2:Niedrig